Montag, 6. Februar 2017

Osterglück...

Guten Morgen,

nachdem uns in den Discountern schon die leckeren Osternaschereien angeboten werden, habe ich den letzten Wochensketch aus dem Stempelhaus gleich mal österlich umgesetzt.

Endlich konnte ich so das süße Häschen von Wild Rose Studio einweihen, dass schon länger ungenutzt in einer Schublade schlummert.

Farblich habe ich mich für frische Töne entschieden. Diverse Stanzteile, Blümchen und Perlen vervollständigen die Karte.











Lieben Dank für eure Meinungen und Kommentare!


Material:
Cardstock: SU, Faltkarten
Designpapier: Recollections, Action
Stempel: Betty´s Creations, Wild Rose Studio
Coloration: Polychromos

Kommentare:

  1. Steffi, der Hasenstempel ist ja zuckersüß und deine Umsetzung des Sketches mit dem tollen Papier ist wieder mega schön!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Zauberhaft und wundervoll sieht deine Osterkarte aus.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  3. Hach, die Osterkarte ist zuckersüß! Genial gemacht *begeistertbin*.
    GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Süß...süß...süß! Mehr ist da nicht zu sagen Steffi!
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  5. wunderschön, Deine Karte, die Coloration ist zum Niederknien. Vielen Dank auch für den lieben Kommentar auf meinem Blog
    lg
    Cathi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Steffi,
    OMG... die Karte ist soooooo süß, den Sketch on Edith hast du super umgesetzt... Das Motiv ist aber auch zu goldig... wenn du noch niemanden für die Karte hast...ich Opfer mich sofort!
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Wie schööööön! Die frischen Farben tun so richtig gut in diesem grauen Einerlei, das momentan bei uns draussen herrscht ...

    LG, Kiki

    AntwortenLöschen
  8. Das Häschen ist ja zuckersüß!
    Vielleicht sollte ich langsam auch mal mit den Osterkarten anfangen ;)
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen