Sonntag, 20. April 2014

"Süße" Osterkörbchen

Hallo Ihr Lieben,

heute wünsche ich euch erst einmal "Frohe Ostern!"

Meine beiden Jungs hatten heute morgen auf dem Frühstückstisch ein "süßes" Osterkörbchen stehen.

Und wer braucht schon die Berry Container Stanze von Lifestyle Crafts, wenn er nach der genialen Anleitung von Stephie so ein süßes Osterkörbchen mit wenigen Mitteln selber machen kann.

Ich bin jedenfalls total begeistert und durch den Fotokarton mit Holzstruktur sehen diese Körbchen total echt aus.

Auf dem Körbchen durfte noch die süße LeLo-Osterschnecke samt Küken Platz nehmen. Desweiteren gesellten sich ein bischen "Grünzeug", ein paar Blüten und Text in Fähnchen Form dazu - fertig!!!















 
Lieben Dank für eure Meinungen und Kommentare!


Material:
Cardstock: SU
Fotokarton "Holzstruktur"
Stempel: LeLo-Design, Joy!Crafts

Kommentare:

  1. Frohe Otern liebe Steffi,
    die Überschrift zu diesem Post stimmt absolut - aber nicht nur für den Inhalt der Körbchen:)
    Sie sind ganz hinreißend geworden. Das Lelo-Motiv paßt ja wie nur was. Eine lecker-stimmungsvolle Deko für den Ostertisch.
    Lieben Dank auch für den Link, den und den Link zu Deinen Körbchen habe ich mir gespeichert. Nach Ostern ist vor dem nächsten Osterfest und Inspirationen kann Frau nie genug haben :)
    Ich wünsche Dir mit Deinen Lieben noch schöne Ostertage.
    Herzlichst Reni

    AntwortenLöschen
  2. Die Osterkörbchen sind total süß geworden und Schneckchen passt super dazu.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Dieses Osterkörbchen habe ich schon öfter im Netz rumsausen gesehen. Aber es mit Holzpapier zu machen wäre mir nicht eingefallen. Super Idee Steffi! Danke für die Inspiration!
    Liebe Ostergrüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Steffie,

    Schön das meine Anleitung dann doch verständlich war...zumindestens hat es gefruchtet..denn da sind zwei ganz süße Körbchen von deinem basteltisch gehüpt und mit der süßen Lelo gefallen die mir Super... Das Papier in holzoptik finde ich auch ganz klasse... Ursprünglich wollte ich die holzoptik ja auch noch zaubern aber dann fehlte mir einfach die zeit die Woche denn die osterkörbchen sollten ja noch auf Reise gehen :)

    Danke auch für die Verlinkung... Aber wie man an diesem einfachen Beispiel sieht, braucht man nicht immer die kostspieligen Stanzen ;)

    Stephanie

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja wirklich super toll geworden und Deine Jungs haben sicherlich große Augen gemacht!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  6. Steffi, die Körbchen sind soo goldig und deine Coloration ist der Hammer.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Steffi,

    und natürlich auch noch frohe Ostern, auch wenn es nun fast rum ist. Die beiden Körbchen sind echt total süß, ganz tolle Idee und super umgesetzt.

    Ganz liebe Grüße
    Ela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Steffi
    Die Osterkörbchen sehen einfach spitze aus! Das ist eine tolle Idee... die man ja nicht nur zu Ostern gebrauchen kann...
    liebi Grüessli
    Cudy

    AntwortenLöschen