Dienstag, 10. September 2013

Seekrank?!...

....oder die Kartenform des Monats September bei den Stempelhühnern!

Oh je, oh je......das arme Matrosen-Schnecklein. Ihm geht´s gar nicht gut auf hoher See!
Seht ihr denn auch wie hoch die Wellen sind? Es "kullert" hin und kullert her und hofft, dass der stürmische Wellengang schnell wieder nachläßt.
Oh seht.......die Wolken ziehen schon vorbei und bald ist wieder alles gut!


AHOI Ihr Lieben,
ich denke man kann anhand der kleinen "Geschichte" erahnen das Birgit für diesen Monat die "Kullerkarte" als Kartenform ausgewählt hat! Ich finde man kann aus dieser tollen Kartenform jede Menge machen!
Die Anleitung dazu findet ihr bei Bella´s Papierträume.

@Erzi/Gaby, wie du siehst habe ich auch endlich mal dein Geburtstagsgeschenk eingeweiht. Die Wolken sind soooo süß!










Und da selten ein Matrose alleine kommt, gibt es noch Gesellschaft für das seekranke Schnecklein. Der zweite Matrose durfte auf eine weitere Variante des Hanuta-Spenders nach der genialen Anleitung von Schnipsel & MEHR!













Lieben Dank für eure Meinungen und Kommentare!

Material:
Cardstock: SU
Designpapier: Papermania
Stempel: LeLo-Design, Steckenpferdchen, Stempelbar, Betty´s Creations
Coloration: Polychromos

Kommentare:

  1. Hallo Steffi,
    du hast dich selber übertroffen, das Set ist der Oberhammer. Die schöne Kartenform passt wirklich perfekt zum Motiv! Und dann der Hanutaspender... Hilfe ist der schön und fast kalorienfrei!

    Liebe Grüße
    Birgit

    PS: Ich freu mich schon so auf Samstag, das dauert jetzt gar nicht mehr so lang!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Steffie.

    Das ist wieder ein wunderbares Set.. Ich finde bei dir harmonieren immer die Farben so toll miteinander... Ich bekomme das manchmal nicht so hin.
    Aber so habe ich immer was zu bestaunen bei dir :)

    AntwortenLöschen
  3. Eine Seefahrt, die ist lustig...

    Danke für die Einladung und toll, dass die Wölkchen nun zum Einsatz kommen! Die Fische sind aber auch sehr hübsch!

    Na ja über das Schneckchen muss ich wohl nix schreiben, außer dass man gleich losheulen könnte, weil es die als Gummi (bald) nimmer gibt...
    Aber dann gäbe es ja noch mehr Wasser und die Wellen werden immer höher...

    Deine Geschichte zur heutigen Karte und Box ist reizend!

    So möchte ich nun immer unterhalten werden!!!

    Sei herzlich gegrüßt und Ahoi!
    So `ne Kullerkarte muss ich auch mal probieren.

    GLG Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Süß Deine Geschichte und ganz toll Deine Gestaltung von Karte und Spender!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  5. Oje, da werd`ich ja schon seekrank vom hinschauen *lach. Ein wunderschönes Set hast du wieder gewerkelt. Die Kullerkarte steht auch immer noch auf meiner To Do Liste.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Steffi,
    seekrank bin ich bestimmt nicht ;-) liegt wohl an die Donau ... Dein Set ist traumhaft, bin jedesmal begeistert was Du für Sets zauberst! Freue mich auf morgen Abend und erst recht auf Samstag. Sei ganz lieb gegrüßt
    Daniela

    P.S. Du bist eh meine ungekrönnte Sets-Queen!

    AntwortenLöschen
  7. Oh Steffi, die Idee ist genial. Die Geschichte und dann die Umsetzung mit dem Wasser, den Fischen und dem Himmel - passt einfach perfekt zur Kartenform!!!

    Das ganze Set ist super genial geworden!

    Ich hoffe, du hattest viel Spaß beim Mekka!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  8. Das Set könnte gerade zu meinem Mann passen, welcher sich gerade "auf See" in Kroatien befindet. Ob der wohl Seekrank wird? Ich wäre es auf jeden Fall geworden und mir wärs so ergangen wie der Schnecke ... *kullerkuller*
    Supertolles Set!
    lg Sandra

    AntwortenLöschen