Samstag, 1. Dezember 2012

Schneckenlift...

...äh, natürlich Schokolift muß es heißen!

Heute zeige ich euch einen kleinen weihnachtlichen Schokolift für die 40g schweren Schokladentafeln. Er passt zu einer Karte die ich vor längerer Zeit schon gewerkelt habe.

Ein nette Kleinigkeit für auf die Schnelle. Ich finde die Lifte kommen bei den Beschenkten immer gut an. Vor allem wegen dem Effekt, dass wenn man am Band zieht die Schokolade zum Vorschein kommt.






Mitmachen möchte ich bei der Challenge von: 

Allways Something Creative: Verpackung, aber keine typischen Weihnachtsfarben.



Lieben Dank für`s schauen und kommentieren!



Material:
Cardstock: SU
Designpapier: Papermania 
Stempel: LeLo-Design, Rayer
Coloration: Polychromos




Und dann muss ich euch noch was tolles zeigen. Ich habe diese Woche Überraschungspost von Jenny bekommen.

Sie hat mir einen ganz tollen Milchtüten-Adventskalender geschickt und ich bin schon sooooo gespannt was da wohl so alles drin ist.

Dazu gab es noch eine schöne Karte und ein paar Naschereien für meine Jungs.
Liebe Jenny, auch an dieser Stelle noch mal ganz lieben Dank für deine tolle Post. Ich drück dich mal ganz fest!!!







Kommentare:

  1. Liebe Steffi,
    Dein Schneckenlift sieht toll aus! Wünsche Dir viel Spaß mit Deiner Post. Ich freue mich mit Dir, denn ich darf morgen auch Türchen öffnen ;-)
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Steffi,

    eine wunderschöne Verpackung hast Du gewerkelt.
    Wünsche Dir einen schönen ersten Advent und vielen Dnak für Deine Teilnahme bei Allways something creative.
    LG Stine

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ja, ich sehe schon, die Schnecklein haben dir es echt angetan, und die sehen immer soooo schön aus bei Dir.
    Vielen dank, dass du bei unserer Challenge von ASC mitmachst und ein wunderschönes 2. Adventswochenende wünsche ich dir.
    xoxo Clarissa

    AntwortenLöschen
  4. Wow, toll ist Dein Schokilift geworden, auch schon der Schneckensucht verfallen!? ;o)

    Danke für Deine Teilnahme bei ASC.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen