Freitag, 21. Dezember 2012

Ein Spaß für die Kollegen!


Hallo zusammen,

ich hatte euch ja diese Woche schon die Mini-Milkboxen für die Sekretärinnen in der Abteilung meines Mannes gezeigt.

Naja, jedenfalls waren die männlichen Kollegen darauf hin etwas betrübt, weil sie gar nichts bekommen haben. Mein Mann hat mich dann gefragt ob ich nicht auch noch was für sie machen könnte. Im ersten Moment fiel mir spontan nichts ein, aber dann erinnerte ich mich an einen Beitrag bei den Stempelhühnern .......RENTIERKACKE! 
„Hä?“ Hat mein Mann gesagt.....und ich hab nur geantwortet: „Laß mich mal machen!“

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit mache ich selbst gebrannte Mandeln im Thermomix und ich würde sagen die haben zumindest vom Aussehen her eine gewisse Ähnlichkeit mit den Rentierkötteln. Also habe ich die „Dinger“ in schöne Cellophan-Tütchen abgefüllt und mit einem Bagtopper versehen. Nun bin ich gespannt was die Kollegen wohl dazu sagen.







Lieben Dank für eure Meinungen und Kommentare!



Material:
Cardstock: SU
Designpapier: SU
Stempel: pp-stamps, Steckenpferdchen

Kommentare:

  1. Da brauchst Du Dir keine Sorgen machen, diese Art Humor kommt bei Männern doch immer gut an ..*lach*.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo !

    Das ist KLASSE !
    Irgendwo hab ich die letzten Tage auch "Schneemannpupse2 gesehen. Das waren diese kleinen Marshmellowdinger ...

    Schade das ich einfach keine Zeit mehr habe Deine Idee an meine Kollegen zu überreichen. :.(

    Aber für nächstes Jahr MUSS ich mir das merken

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Idee. Und die "Mandeln" sehen täuschend echt aus. Ich habe mich für kleine Kügelchen entschieden, mal schauen wie das bei meinem Weihnachtsfest ankommt.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie cool, die Rentierkacke würd ich auch noch nehmen, ich liebe gebrannte Mandeln, eine ganz tolle Idee.

    Liebe Grüße
    Ela

    AntwortenLöschen
  5. sehr sehr schön gemacht! der spruch ist ja auch zauberhaft, hab ich bisher noch nirgens gelesen!
    ist auf jeden fall für´s nächste jahr gemerkt!
    wundervolle weihnachtstage!
    liebe grüße
    lücki

    AntwortenLöschen
  6. Ganz toll, liebe Steffi,
    ich finde das ganz ideal für Männer, mit was Gebasteltem können sie ja meist nichts so recht anfangen - und gebrannte Mandeln mag doch eigentlich fast jeder. Ich habe die Tage auch gebrannte Mandeln gemacht, aber nicht kandiert, sondern in Öl gebräunt und dann in Salz und Paprika gewälzt. Das kommt auch immer gut an als Geschenk. LG Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Steffi,

    das sieht ja toll aus. Freue mich, dass der Stempel gleich zum Einsatz kam und so schöne Werke entstanden sind.
    Schöne Weihnachten und alles Gute!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,
      ich habe heute auch Rentierkacke gekauft.... hab ja keine echte gefunden... mal sehen was meine Family dazu sagt.... mein kleiner wollte die Kacke schon klauen....
      Deine Bagtopper machen sich wunderbar auf den selbstgebrannten Mandeln....

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen