Freitag, 15. Juni 2012

Ein kleiner Genesungsgruß

Hallo Zusammen,

für den Krankenhausbesuch bei meiner Nachbarin brauchte ich eine Kleinigkeit zum mitnehmen.
So kam ich endlich mal dazu den Flaschenanhänger zu basteln, der außer einem lieben Gruß auch noch etwas Süßes enthielt und seinen  Platz dann an einer Flasche Orangensaft fand.

Mein Nachbarin hat sich sehr darüber gefreut.








 




Teilnehmen möchte ich bei Sasibellas kreativer Freitag # 14.



Lieben Dank für eure Kommentare und Meinungen!




Material:
Tonkarton in Dunkelrot, SU
Designpapier: My Mind´s Eye
Stempel: Whipper Snapper, Betty´s Creations
Coloration: Polychromos

Kommentare:

  1. Hallo Steffi,
    dein Flaschenanhänger ist wunderschön geworden und bei so einem schönen Genesungsgeschenk ist deine Nachbarin sicher schnell wieder gesund. Den süßen Teddystempel von Whipper Snapper habe ich auch der ist wirklich toll, grins.....

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit,

      ja der Stempel ist wirklich sehr süß, nur leider habe ich ihn nicht. Aber jemand ganz Liebes hat mir davon ein paar Abdrücke geschickt. *grinszurück*

      LG Steffi

      Löschen
  2. Hallo Steffi,
    der Flaschenhänger sieht toll aus, gefällt mir sehr gut. Ich habe den Stempel und finde ihn auch toll. Na dann fällt mir etwas für Dich ein ;-)
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Absolut süß dein Flaschenanhängher, auch toll in Szene gesetzt fürs Foto. Sowas muss ich auch bald werkeln für den Gebi meines Schwiegervaters, aber der Hänger kommt dann um etwas alkoholisches *gg*
    Lg Michi

    AntwortenLöschen